Willkommen im Cross-Skating MAGAZIN

Frank Röder

Cross-Skating.de ist das deutschsprachige Online-Magazin der Cross-Skating Szene. Über alles Wissenswerte rund um den Cross-Skating Sport, um Cross-Skates, um sinnvolles Zubehör und alles, was den Sport sonst noch schöner macht, soll hier in diesem Magazin informiert werden. Bereits seit 2005 lege ich mit meinen Aktivitäten größten Wert auf die Nähe zum Cross-Skating Sportler, fachliche Kompetenz, Offenheit und Aktualität. Falls euch das CROSS-SKATING MAGAZIN gefällt, freue ich mich, wenn ihr es weiterempfehlt.

Euer Frank Röder

Babylon VIII – Fachbegriffe des Cross-Skating Sports

von Frank Röder am 28. Juni 2016

Fachbegriffe sind ein anderer Wortschatz, der beim Verstehen oder Erklären hilft. Diser ist in unserer Sportart leider immer noch Mangelware. Verinfachen ist gut, aber mit einer extrem vereinfachten Sprache oder Huckepackformulierungen, die an andere, ähnliche Erklärungen “andocken”, kommt man nicht nur nicht weiter, sondern richtet auch Schaden an, indem man sich nicht weiterentwickelt. Viele Anregungen unseres satirischen Fachwörterbuches stammen von unseren Lesern oder ergeben sich aus häufigen Anfragen. Während der Entwicklung der Sportart, besonders in der Cross-Skater Ausbildung und Cross-Skate Konstruktion wurde aber auch gezielt Fachvokabular geschaffen, dass so speziell nur in unserem Sport angewendet wird. So haben wir es, entgegen unseren eigenen ersten Erwartungen, immerhin schon auf unsere achte Fortsetzung gebracht. Vielleicht schaffen wir es noch bis über dreißig und überholen damit numerisch sogar den 30-bändigen Brockhaus. Leider kritisieren wird hier aber auch noch zu oft die Fehlanwendung von Sprache. Die Redaktion nimmt daher natürlich auch gern noch weitere Anregungen an.

Bodenfreiheit: Eine weit überschätzte Eigenschaft, die, wenn sie an einem Cross-Skate vermisst wird, so viel bedeutet, dass man subjekttiv zu häufig aufsetzt. Grund dafür kann aber auch das eigene Einschätzungsvermögen der Cross-Skates sein. Routiniere Cross-Skater setzen sehr selten auf. Sehr tief gebaut Cross-Skates besitzten aus unersetzliche EIgenschaft eine bessere Kippstabilität auf die man verzichtet, je höher man hinaus baut.

Freilauftest: Damit kann man prüfen, wie lange sich eine Rad, z.B, eines Cross-Skates, nach den Anstoßen dreht- mehr nicht! Über die Lagerqualität, Halbtbarheit und sogar den Leichtlauf unter Belastung, bei der erhebliche Scherkäfte auftreten können sagen solche “Tests” so gut wie nichts aus. Bestenfalls, ob ein Rad klemmt oder nicht. Fachleute berufen sich nicht darauf.

Kausalität: Diese, nämlich der Nachweis der unumstößlichen Beziehung zwischen Ursache und Wirkung wird besonders im Cross-Skating Sport leider noch viel zu selten erbracht. Eine Korrelation (also eine Beziehung zwischen Ereignissen, z.B. eine gleichzeitige Beobachtung) ist aber nicht automatisch auch eine Kausalität. Man stelle bei Behauptungen oder angeblichen Lehrmeinungen grundsätzlich die Fragen:
1. Liegen Daten vor und taugen die Daten überhaupt dazu, daraus Schlüsse zu ziehen?
2. Existieren gleiche Ergebnisse resultierend auf ganz anderen Daten und Untersuchungen?
3. Liegen alternative, besonders auch gegenteilige, Hypothesen vor und wurden sie überprüft?
4. Was steht in den Quellen oder Studien wirklich, die angebegben werden? (sofern überhaupt angegeben)
Ein Nein, muss zwar eine These nicht automatisch widerlegen, aber die Beweisführung der Kausalität wird erhblich erschwert.
Natürlich wird nur mancher wieder auf Akademker fluchen, aber die Kausalität ob diese Punkte von einem Akademinker oder einem Nicht-Akademiker erkannt wurden, ist nich zweifelsfrei belegt.

Neutralität: Eine Schönungs-Vokabel bei deren Verwendung mancher spontan lacht, weil es Neutraliät in Medien (und schon gar nicht in Foren) nie gab, nicht gibt und nie geben wird. Wer das behauptet, tut das meist nur in der Form, sich selbst als “neutral” darzustellen. Doch was bedeutet das? Ein unb estechlicher allwissenr Schiedsrichter zu sein? Sich von nicht und niemandem beeinflussen zu lassen, noch nicht einmal unterbewusst oder von eigenen Interessen? (wer weiß das schon, wer gibt das zu?). Neutral kann auch unbedarft, naiv, einflusslos, unbeachtet oder langweilig bedeuten. Und wer hört schon auf neutrale Beratung? Möchte man nicht Erfahrungen oder fundiertes Wissen erfahren? Und da ist es schon vorbei mit neutral, das wäre nämlich unmöglich oder ein quasi göttlicher Status, den der Neutrale inne hat. Wie schön, dass die Verwender dieses Wortes immer nur damit protzen, es aber nie erklären.

5. Groß-Gerauer Freiheitsfahrt am 1. Juli

von Frank Röder am 27. Juni 2016

Wieder einmal laden wir die Szene zum 1. Juli zum Jubliäum unserer Unanbhängigkeit ein. Diesmal ist es ein “runder Geburtstag” und zwar der der Freiheit des Cross-Skate-Shops und gleichzeitig der 5. Geburtstag des Cross-Skating Magazins – das neuen Magazins, als Cross-Skating.de war es ja schon Jahre vorher aktiv. Wie dem auch sei, wir “krönen” den Freitagabend mit einer 30-km-Cross-Skate-Tour für Jedermann. Etwas länger als bisher, dann haben wir mehr Zeit zum Reden. Los geht es am 1. Juli um 18 Uhr, gleich nach Feierabend am Cross-Skate-Shop im Neuweg 1 in 64521 Groß-Gerau. Natürlich kann man dort vorher noch seinen Einkaufwagen voll machen.

Am Tag davor,dem 30.6., gibt es am Abend um 18 Uhr einen Cross-Skate-Schrauber-Workshop, so in etwa der sechzigtse dürfte es schon sein. Themen, auf “Zuruf” des Publikums, Reifenwechslel und markenspezifische Probleme sind eigentlich immerdabei. Kostelos ist das Ganze für Kunden das Shops, 10 € für “Auswärtige”, die aber sehr willkommen sind.

Am Sontag, den 3.7. gibt es dann im Cross-Skate-Shop auch wieder einen Cross-Skating Grundlagen Kurs, den wir bewährt pragmatisch durchziehen, damit sich der Erfolg schnellstmöglich einstellt.

Touren, Wettkämpfe und Moderner Biathlon von Juni bis Oktober 2016

15.06.2016

Veranstaltungen und Wettkämpfe sind oft das Salz in der Suppe einer Sporart oder auch das Ziel für den Weg, den man beim Training möglichst regelmäßig gehen bzw. skaten sollte. Vom Sommer bis Herbst finden sich einige erwähnenswerte Veranstaltungen in unserem Event-Kalender. Sicher nicht alle die es irgendwo gibt, denn die Redaktion kann nicht alles wissen [...]

Zum Artikel →

Outdoor-Sport ist toll, aber…

08.06.2016

Ein Erlebnisbericht… Outdoor-Sport ist nicht immer nur Schönwetter-Sport. So musste ich es gestern in der vollen metereologischen Härte erfahren. Während in der Tiefebene des hessischen Rieds oft ein kurioses “Zwischenhoch” herrscht, von dem aus man völlig ungestört die übelsten Unwetter in der nahen Umgebung beobachten kann, hat es uns “Verwöhnte” gestern abend hier nun auch [...]

Zum Artikel →

Lauf gegen das Vergessen 2016 – online Anmeldung öffnet jetzt

30.05.2016

Beim Lauf gegen das Vergessen am 3. Oktober in Frankfurt am Main, werden neben den üblichen Läufer-Strartgruppen in diesem Jahr auch wieder Cross-Skater starten können. 2015 waren auf dem perfekten Cross-Skating Geländes des Niddaparks bereits Cross-Skater über 5 und 10 km unterwegs, an diesem Tag der Deutschen Einheit werden sogar drei Wettkampfdistanzen, 5, 10 und [...]

Zum Artikel →

Moderner Biathlon Mai 2016 in Köln

28.05.2016

“Ich habe den Sonnenbrand meines Lebens” So kann es gehen, wenn man beim modernen Biathlon in Köln mitmacht. Wie so oft hatten wir auch diesmal richtig Glück mit dem Wetter und 26 Teilnehmer aus ganz Deutschland nahmen mit Ihren verschieden Cross Skate Modellen bei diesem Laserbiathlon teil. Die Biathlonanlagen wurden im Laufe des Jahres alle [...]

Zum Artikel →

“Unboxing Skitires” oder erster Fahreindruck nach dem Kauf

25.05.2016

Hier ein spontaner Erfahrungsbereicht von Norbert W. nach dem Kauf seiner Skitire Cross-Skates. Letzte Woche habe ich ja die Skitires erhalten. Am Samstag bin ich dann eine erste Runde gelaufen. Zuerst ging’s mal zur Werkbank. Wadenpolster kürzen, Reifen aufpumpen, Schuhplatte und Gurtlänge einstellen und Schrauben nachziehen. Das Einstellen der Bremse geht relativ einfach, ich hab [...]

Zum Artikel →

2. Hertener Copa-Biathlon im Backumer Tal am 7. Mai 2016

23.05.2016

Moderner Biathlon hat in Nordrhein-Westfalen schon einen gewissen Bekanntheitsgrad. Trotzdem freut sich die noch kleine Szene der Modernen Biathleten über solche gelungenen Wettkämpe, wie den 2. Hertener-Copa- Biathlon über den uns Mitorganisator Lothar Megger hier berichtet. 5 Bambini-Cross-Skater, 2 Jugend-Cross-Skater, 24 Cross-Skater und 13 Läufer im Seniorenbereich konnten sich als Besetzung einer solchen Veranstaltung sehen [...]

Zum Artikel →

Cross-Skating Projekt: 4 x 40 km

10.05.2016

Eine gute Trainingsidee von Gatsautor Peter Skater ist hier zu lesen. Noch kein Extremsport, aber ein extrem sportliches Projekt. Das sind doch einmal Trainingseinheiten, die richtig viel bringen… Inspiriert durch das „Projekt: 60 km und Marathon für alle“ habe ich meine eigene Version in der letzten Woche daraus abgeleitet. Ich skate gerne und skate gerne [...]

Zum Artikel →

Jakubokwsi Mechanika – der Hersteller der Skitires

26.04.2016

Mit dem aktuellen Artikel möchten wir eine Serie starten in der wir Hersteller von Cross-Skates, Zubehör Lieferanten, Dienstleister, Vereine und Veranstalter rund um den Cross-Skating Sport vorstellen. Mit besonderem Blick auf Qualität im Cross-Skating Sport möchten wir so seine Entwicklung nachhaltig fördern. Der aktuell preisgünstigste Cross-Skate auf dem Markt kommt aus Europa! Die Cross-Skates mit [...]

Zum Artikel →